"Süsser die Glocken..." - Traumhaftes Konzert am Nikolausabend

suesser-die-glocken-traumhaftes-konzert-am-nikolausabend Am Nikolausabend 2015 konnte der Sängerbund wieder ein wunderschönes Konzert zur Vorweihnachtszeit im vollbesetzten Bürgerhaus erleben. Unter dem Motto „Süßer die Glocken – Swinging Christmas“ wurde dem Publikum eine große Auswahl deutscher und englischsprachiger Weihnachtslieder präsentiert. Das Alphorntrio Schnepfenried stimmte das Publikum bereits vor dem Konzert auf Weihnachten ein. Der junge Pianist Michel Götz, den das Konzertpublikum schon letztes Jahr erleben konnte, begeisterte auf ein Neues. Mit seinem variantenreichen Spiel brillierte er und bekam dafür den mit Abstand stärksten Applaus.

Die Soloeinlagen der Dirigentin unseres Gastchores, den Choryfeen aus Staudt, Jessica Burggraf und unserem Chorleiter, Sebastian Kunz, begeisterten das Publikum an. Sebastian zeigte dies u.a. mit der eindringlichen Hymne auf „Jerusalem“, die sich viele Stammgäste des Sängerbundes nochmal gewünscht hatten. Burggraf interpretierte „Es ist ein Ros entsprungen“ mit vorzüglich gebildeter Stimme in klarer Aussprache. Aber auch dem Sängerbund war anzumerken, dass Sebastian Kunz frischen Wind in den Chor gebracht hat. Dies zeigten wir z. B. bei „Carol oft the bells“ oder dem bekannten Lied vom kleinen Trommler von Alban Cohen. Unglaublich auch das Klangvolumen beim „Cantique de Noel“ zum Ende des Konzertes. Die Zuhörer belohnten den Chor mit euphorischem Beifall. Auch unsere Gäste, der Frauenchor Choryfeen aus Staudt, zeigte sich von seiner besten Seite. Gut vorbereitet von Jessica Burggraf brachte der fast 70 Frauen starke Chor u.a. „Jingle Bells“ sowie „ Feliz Navidad“ in erfrischenden Neuinterpretationen. Zum Schluss boten beide Chöre gemeinsam mit dem Weihnachts-Wiegenlied von John Rutter und dem Stille Nacht als Zugabe, wie gut beide Chöre auch gemeinsam fungieren. Den roten Faden des Konzertes bildeten besinnliche Geschichten zur Weihnachtzeit, vorgetragen von Andrea Heibel . Zum Abschluss des Konzertes sangen alle Akteure gemeinsam mit dem Publikum passend zum Tag „Lasst uns froh und munter sein“. So ging ein beeindruckendes Konzert zu Ende.

suesser-die-glocken-traumhaftes-konzert-am-nikolausabend

suesser-die-glocken-traumhaftes-konzert-am-nikolausabend

Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich