Jahreshauptversammlung 2016: Sängerbund wird 165 - Grosses Geburtstagskonzert im Juni

Zu Beginn der diesjährigen Jahreshauptversammlung hob Schriftführer Uli Heun in seinem 20sten (!) Jahresrückblick die Höhepunkte des zurückliegenden Jahres hervor: Konzertreise nach Südpolen, Auftritte in Obererbach, Unter-Schönmattenwag, beim Festakt 20 Jahre Dehrner Krebsnothilfe sowie im Konzert zum 30-jährigen Bestehen des Kammerschors Limburg. Solidarisch zeigten sich alle Dehrner Chöre in dem Benefizkonzert "Klangbausteine" zugunsten des Festplatzausbaus in Dehrn. Ein weiterer geselliger Höhepunkt war das 2. Dehrner Bierfest mit dem erstmals ausgetragenen Menschen-Kicker-Turnier. Krönender Abschluss des Jahres bildete am Nikolausabend das Konzert "Süßer die Glocken - Swinging Christmas".

Der 1. Vorsitzende, Markus Geis, dankte Chorleiter Sebastian Kunz für sein großes Engagement, ebenso den Vizechorleitern Günther Seip und Jürgen Höhler, die den Chor zu verschiedenen Anlässen geleitet haben.

Im Hinblick auf 2016 verwies Markus Geis auf das Probenwochenende am 12. und 13. März in Bad Marienberg sowie auf den Probentag am 04. Juni in Dehrn. Höhepunkt des Vereinsgeschehens 2016 werden anlässlich des 165. Geburtstags des Chores die beiden am 25. und 26. Juni stattfindenden Filmmusikkonzerte "Ein Freund, ein guter Freund" sein. Viele Filmmelodien werden dabei das erste Mal überhaupt als Männerchorsatz zu hören sein. Begleitet wird der Chor von Bläsern, Schlagzeug und weiteren Instrumentalisten. Musikalisch abschließen wird der Sängerbund des Jahr wieder mit dem mittlerweile schon traditionellen Advents- und Weihnachtskonzert am 2. Adventssonntag.

Chorleiter Sebastian Kunz erläuterte die Schwerpunkte der Probenarbeit und schwor die Sänger auf eine gute, konstruktive Mitarbeit ein. Erfreut zeigte er sich über die gute Integration der inzwischen 24 Neusänger, die den Sängerbund beim Filmprojekt unterstützen wollen.

jahreshauptversammlung-2016-saengerbund-wird-165

Die Vorstandswahlen brachten nur wenige Veränderungen: Zum Nachfolger für Peter Sehr als 2. Vorsitzender wurde Ulrich Heun gewählt, dessen Aufgaben als 1. Schriftführer Peter Zell übernahm. Georg Dornoff wurde Notenwart.

Zum Abschluss dankte Markus Geis den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Peter Sehr für sechs Jahre Vorstandsarbeit und insbesondere für die Umsetzung des Projektes Corporate Identity und der neuen sehr gut strukturierten und anschaulichen Sängerbund-Homepage, Wolfgang Link für 25 Jahre Tätigkeit als Notenwart und Heinz Langrock für seine Tätigkeit als Fähnrich.

Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich