Intensive Vorbereitung auf unser "Konzert im Advent"

Am Samstag, dem 15. Oktober trafen sich fast 60 Sänger wieder zu einem Probentag im Feuerwehr- und Vereinshaus. Wie alljährlich steht am 2. Advent (04.12.2016) unser "Konzert im Advent" an und hier gilt es sich gut vorzubereiten. Unter der Leitung unseres Chorleiters Sebastian Kunz erfolgte zunächst ein intensives Einsingen. Besonders an einem Samstagmorgen wichtig, damit auch die Stimme wach wird, um gut eingestimmt die rund 6 Stunden Probenarbeit zu überstehen.

Als "Co-Chorleiterin" gesellte sich nach dem Einsingen noch Judith Kunz dazu. Judith, Domchordirektorin am Dom zu Limburg, hat schon öfters mit uns zusammengearbeitet. So konnten wir direkt in die Probenarbeit einsteigen. Der Chor teilte sich in 2 Gruppen auf und unsere beiden Chorleiter begannen mit der Arbeit.

Ein interessantes und abwechslungsreiches Programm lag vor uns. Wir starteten mit dem anspruchsvollen Chorwerk „Rorate Coeli“ des belgischen Komponisten Robin Coryn, dessen Text „Tauet, Himmel von oben“ die Stimmung frühmorgens vor dem Sonnenaufgang beschreibt. Weiter ging es mit stimmungsvollen „La marche des rois“, „Der Marsch der Könige“ von Robert Sund. Ein Lied in französischer Sprache, in dem immer wieder der Marschrhythmus deutlich hervortritt. Ein tolles Stück, was sicher unser Konzertpublikum wieder begeistern wird. Bis zur Mittagspause konnten wir dann noch einen Eindruck von „Jingle Bells“ gewinnen. Ein fluffiges Stück, bei dem im wahrsten Sinne bei rasanten Tempo "die Post abgeht".

Nach einem gemeinsamen Mittagessen erfreuten wir zunächst unser Geburtstagskinder Martin Kremers und Alfred Stähler mit einem Ständchen. „Misty mountains“ ließ noch einmal die Erinnerung an unser tolles Filmmusikkonzert wach werden. Den Abschluss bildete dann das einfühlsame deutsche „Mariä Wiegenlied“ von Max Reger. Eine wunderschöne, romantische Weise.

Danke sei allen gesagt, die zum Gelingen des Probentages beigetragen haben. Besonders "unseren" Chorleitern sowie Martin Kremers für den Kuchen zum Kaffee und Karl Nordhofen für die Bretzel. Ein erfolgreicher musikalischer Tag mit vielen Eindrücken ist zu Ende gegangen und lässt uns schon heute bereits wieder einen schönen und begeisternden Konzertabend erahnen.

Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich