Sängerbund ehrt treue und verdiente Mitglieder

Ehrungsveranstaltung2016

Im Rahmen seiner jährlichen Ehrungsfeier im Feuerwehr- und Vereinshaus dankte der Sängerbund am 06.11.2016 in gewohnt würdigen Rahmen seinen treuesten Vereinsmitgliedern. Für langjährige Mitgliedschaft wurden Benno Burggraf, Willi Schuld, Franz Fürstenfelder und Udo Schwarz zu Ehrenmitgliedern ernannt. Ehrungsveranstaltung2016

Besonders beeindruckend: Friedrich Pötz und Bernhard Kremer, die bereits seit 70 Jahren im Chor singen sowie Hubert Leber, der seit 65 Jahren aktiv in den Reihen des Chores steht. Erstmals in seiner Geschichte konnte der Sängerbund auch weibliche Mitglieder für 25-jährige Mitgliedschaft im Verein ehren.

Ehrungsveranstaltung2016 In seinen Begrüßungsworten erinnerte Vorsitzender Markus Geis nochmals an das, anlässlich des 165-jährigen Bestehens des Vereins, durchgeführte Chorprojekt, das mit den beiden Filmkonzerten, die zweifellos „in die Geschichte eingehen würden…“, einen erfolgreichen Abschluss fand. 21 (!) neue Sänger, von denen viele dem Chor erhalten geblieben sind, hätten das Chorprojekt unterstützt. Eine Erfolgsgeschichte, die sich sehen lassen kann.

Markus Geis wies darauf hin, dass für die Auszeichnungen bewusst jedes Jahr eine eigene Veranstaltung stattfinde, weil die Geehrten für ihre Leistungen und ihren Einsatz für den Chor auch einmal verdienter Weise im Mittelpunkt stehen sollten. Treue aktive Sänger seien für den Verein genauso wichtig, wie diejenigen, die aus Solidarität beitreten würden oder als Helfer und Gäste den Verein bei Veranstaltungen unterstützten.

Ehrungsveranstaltung2016

Bürgermeister Friedhelm Bender lobte, engagierte Menschen machten die Seele eines solchen Vereins aus. Er sicherte er zu, dass die Stadt hinsichtlich der barrierefreien Erreichbarkeit des Probenraums eine Lösung finden werde. Auch Sängerkreisvorsitzender Gerhard Voss lobte die Vorstandsmitglieder und Sänger des „Sängerbunds“, die ihr Hobby mit viel Herzblut betrieben. Durch Chorprojekte wie die traumhaften Filmmusik-Konzerte seien neue Sänger zu gewinnen. Der stellvertretende Ortsvorsteher Klaus Preußer dankte Geehrten und MGV für das „…was ihr für die Dorfgemeinschaft getan habt…“. Die Konzerte und Veranstaltungen des „Sängerbunds“ seien immer absolute Klasse.

40 Jahre aktives Mitglied ist Willi Schuld, 25 Jahre Thomas Nollstrong. Seit 70 Jahren ist Josef Linn Vereinsmitglied. Seit 50 Jaren gehören dem MGV Benno und Klaus Burggraf (Bad Kreuznach), Franz Fürstenfelder und Alfons Joschko an, Richard Annacker, Karl Burggraf, Georg Egenolf sen. und Karl Müller.

Ehrungsveranstaltung2016

Außerdem konnte sich der "Sängerbund" bei folgenden für ihre fördernde Mitgliedschaft bedanken: Lothar Burggraf,´Alexander Collee, Lydia Geis, Maria Heun, Michael Heun, Barbara Jokic, Leni Krekel, Bernhard Kremer jun., Helga Kuhl, Rosel Kummert, Elvira Lauf, Horst Leber, Edeltrud Leber, Joachim Löw, Petra Maaß, Frank Pötz, Gerhard Pötz jun., Stefan Schmitt, Doris Schuld, Falk Schulze, Ursula Schulze, Agnes Sehr, Edmund Sehr, Agnes Seip, Bernhard Seip, Renate Seip, Andreas Strzalek, Johanna Thorn, Albert Tretter, Harald Voß,Karl-Heinz Wingenbach und Helga Zell.

Zum Abschluss der Feierstunde bedankte sich der Chor bei allen Geehrten mit einem Liedbetrag.

Ehrungsveranstaltung2016

*vgl. auch NNP vom 09.11.2016

Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich