Feierliche Ehrungsveranstaltung beim Sängerbund

ehrungen

Nach dem pandemiebedingten Ausfall der Ehrungsfeier in 2020, fand am Abend des 25.9.2021 im großen Saal des Bürgerhauses in Dehrn quasi eine „Doppelfeierstunde“ statt. Zuvor gestaltete der Sängerbund um 19 Uhr unter der Leitung seines Vizedirigenten, Günther Seip, einen Gedenkgottesdienst für die lebenden und verstorbenen Vereinsmitglieder. Die Ehrungsfeier ist seit vielen Jahren einer der Höhepunkte im jährlichen Vereinsleben des Sängerbundes. Sie ist traditionell all denen gewidmet, deren herausragende Sänger- und Vereinstätigkeit auf diese besondere Weise gewürdigt werden soll. Neben des Sängern konnte der 1. Vorsitzende, Markus Geis Vertretung für Bürgermeister Michel Kremer auch das Magistratsmitglied Christoph Schmitt, Ortsvorsteher Bernd Schäfer sowie das Vorstandsmitglied des Sängerkreises Limburg, Harald Kirchner, begrüßen, die dem Sängerbund in ihren jeweiligen Grußworten alles Gute für die Zukunft wünschten.

ehrungen

ehrungen

Nach den Begrüßungsworten wurden die Ehrungen von Markus Geis und dem 2. Vorsitzenden, Ulrich Heun, vorgenommen. Insgesamt konnten 24 Männer und Frauen für ihre Verdienste und Zugehörigkeit zum Sängerbund ausgezeichnet werden. In seiner Laudatio ging Markus Geis nochmal auf die Bedeutung eines intakten Vereinslebens und Gemeinschaftssinns ein, die für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft unverzichtbar sind. Beide Vorsitzenden hatten für die zu Ehrenden sehr persönliche Worte, verbunden mit kleinen Anekdoten aus ihrer Zeit beim Sängerbund vorbereitet.

ehrungen

Es wurden geehrt für 75 Jahre Vereinszugehörigkeit Josef Linn, für 70 Jahre Hermann Stähler, für 60 Jahre Gerhard Hölzenbein und Theo Weimer (aktiv),für 50 Jahre Kurt Dehnert, Dr. Klaus Krekel, Karl Nordhofen, Hans-Georg Teufer,für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit Volker Burggraf, Manfred Hölzenbein, Heinz Josef Schön und Günter Weimer sowie für 25 Jahre Georg Egenolf, Bernd Polomski, Traudel Probst, Christa Stähler, Margit Streb und Raimund Weimer.

ehrungen

Eine besondere Anerkennung wurde 7 Chormitgliedern durch das Vorstandsmitglied des Sängerkreises Limburg, Herrn Harald Kirchner, für ihr langjähriges aktiven Singen zu Teil. Für 70 Jahre aktive Sängertätigkeit wurden Hubert Leber, für 65 Jahre Willi Leber und Alfred Stähler und für 40 Jahre Peter Burggraf, Peter Rützel, Markus Schwarz und Günther Seip geehrt.

ehrungen

Zum Schluss der Veranstaltung standen besondere Würdigungen an. Vom Ehrenvorsitzenden Manfred Seip wurden Alfons Joschko, Wolfgang Link, Hans-Georg Teufer, Willi Weimer, Klaus Burggraf, Manfred Egenolf und Werner Heun zu Ehrenmitgliedern ernannt. Den Abschluss der Feierstunde bildete ein Chorvortrag für die Geehrten unter der Leitung von Burkhard Sehr, der erstmals bei einem offiziellen Anlass in Vertretung für den Chorleiter Sebastian Kunz das Dirigat übernommen hatte. (Text: wp, ps - Bilder: gs).

Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich